Das war einmal...

Die folgenden Fotos ermöglichen noch einmal einen kleinen Rundgang durch das Gebäude an der Nibelungenstraße