Heute besuchen wir noch mal unsere Theater AG im Kammerspielchen Gräfrath auf der Gerber Straße.

Wir waren im letzten Schuljahr schon mal da, aber jetzt proben sie da schon den 2. Teil von „Artus“. Der soll schwieriger sein als der erste .

Auf dem Weg steigen wir bei Haribo aus dem Bus um den Schauspielern etwas Leckeres mitzubringen und machen, an Frau Huths Atelierhaus vorbei, noch einen Schlenker über das Eiscafe Primavera. Bei dem schönen Frühlingswetter tut so ein Eisbällchen gut. Lucas entdeckt die Sorte Rocher und Frau Karrenbauer mag die auch.

Dann geht es zur Probe. Wir sehen die Szene, in der das Liebespaar verrückt geworden ist und durch den Wald irrt. Sieht spannend aus.

Die Vorstellung gibt es dann vor den Sommerferien für die 5. und 6. Klassen, die Eltern, die Mentoren und die Lehrer.

Fotoreporter:  Alex Krüger, Klasse 6b