Die Klasse 8a und die Manga-WPU nehmen mit diesen beiden Bildern an dem Wettbewerb der Hansa-Flex AG zur Leonardo-Ausstellung in Bochum teil. Die Aufgabe war, die Proportionsstudie nach Vitruv neu zu interpretieren, was wir im Manga-Style getan haben.

 

Jetzt heißt es Daumen halten für eine Füllung der Klassenkasse. Die Bilder werden aber auf jeden Fall im Museum ausgestellt.