Super Konzert im Forum der HSC!!

Am 23.03.11 fand im Forum der HSC ein Konzert für alle 9er und 10er Klassen statt. Eingeladen war der amerikanische Musiker Spencer Bohren.
Auf der Bühne – keine Band, keine Anlage, kein Schlagzeug. Nur ein Mann mit drei Instrumenten: ein Banjo, eine Akkustikgitarre und eine E-Gitarre – das wars.
Und dann nur ein Song:
Ein Sklave , müde von der Arbeit im Baumwollfeld, geht nach Hause und singt:
Who`s that waking down that lonesome road. Think it`s Maggi, I can tell by the way she walks.
Faszinierend wie sich dieser einfache Song veränderte, wie Spencer die amerikanische Musikgeschichte Revue passieren ließ. Beginnend mit der traditionellen Musik der schwarzen Sklaven, dem Blues, Rockabilly, Country, Rock`n`Roll bis hin zur Rockmusik der Rolling Stones.
Ein tolles Konzert.
Schüler und Lehrer waren begeistert.
Und Spencer war begeistert von unseren Schülern!

Die folgenden Bilder und das kleine Filmchen vermitteln einen kleinen Eindruck...